DIE DETAILS

STAND DES PROJEKTES

Planung

Planung Pumptrack
Finanzierung
Planung Finanzierung

250'000 CHF +
90'000 CHF

Bau

Bau Pumptrack

Inbetriebnahme  Frühling 2023

Planung Inbetriebnahme Pumptrack

Oktober 2021:

  • 250 Unterschriften im Bezirk Einsiedeln eingeholt (mit Velo)

  • Projektvideo allen 6 Klassen in Bennau präsentiert

  • Bericht im Einsiedler Anzeiger durch Schulleiter

  • Modellversion 3 der breiten Öffentlichkeit präsentiert, Sept 21

  • In Kontakt mit Pumptrack Altendorf für “best practice"

  • Erkundung von ca. 10 verschiedenen Pumptracks in der gesamten Schweiz

  • Grünes Licht des Grundstückeigentümers

  • Gründung des Vereins «Pumptrack Einsiedeln»

Der Pumptrack wird nach der Schneeschmelze im Frühling 2023 der Öffentlichkeit zur Benutzung freigegeben werden.

PUMPTRACK-ENTWURF

Plan Pumptrack Anlage Einsiedeln
Plan Pumptrack
Schnitt Pumptrack 1
Plan Pumptrack Einsiedeln.jpg
Kostenschaetzung Velosolutions

Zusatzkosten: CHF 90'000

Wir haben das Niveau des Geländes an dasjenige der geplanten Restaurant-Terrasse angepasst, um den Einstieg auf die Plattform stufenfrei zu gewährleisten. Dazu musste Erdreich in der Höhe von einem Meter abgetragen und eine Stein-Stützmauer zur Sicherheit angebracht werden. Diese Massnahmen bringen die Vorteile, dass die Mauer gleichzeitig auch als Sitzgelegenheit genutzt werden kann, man von der Terrasse aus den Überblick auf die Anlage hat und dass der Pumptrack behindertengerecht wird. ​

Nov. 2022/der Vorstand

WAS IST BEREITS VORHANDEN?

 

  • Die Schanzen Einsiedeln AG stellt 1600 m2 Land für den Bau der Anlage bereit. Vielen Dank!

  • Dieses Land ist in der notwendigen baurechtlichen Zone.

  • Das Grundstück verfügt über zusätzliche Infrastrukturen (WC, Parkplätze, öffentliche Verkehrsmittel- Anbindung, Restauration), und die Eigentümerschaft hat hierzu ihre volle Unterstützung zugesichert

  • Die Unterhaltskosten beschränken sich auf die Abfallentsorgung, da Pumptracks geteert sind und eine sehr hohe Lebensdauer aufweisen (> 10 Jahre) 

  • Die Planungsphase und -kosten (10’000 CHF) sind durch den erfolgreichen Antrag an der Budget-Gemeinde Einsiedeln vom Bezirk garantiert und Velosolutions (Anbieter von Pumptrackplanungen und -realisationen) wurde zur Planung beauftragt

  • Die offizielle Trägerschaft des Baus sowie auch des Betriebs ist der Verein «Pumptrack Einsiedeln» 

  • Die Baubewilligung ist vorhanden

  • Der Spatenstich erfolgte am 31.8.2022

Einsiedeln Pumptrack